Fluglager


Ihr interessiert Euch für ein Fluglager 2018 bei uns? Dann meldet Euch bitte schon jetzt – noch haben wir freie Termine.

 

Flugplatzpanorama

 

Liebe Pilotinnen und Piloten, liebe Gäste,

Ihr interessiert Euch für ein Fluglager mit Eurem Verein bei uns?

Ihr seid mit einem Motorgleitschirm unterwegs oder macht Wandersegelflug?

Ihr seid Modellflieger und möchtet einmal auf einem anderen Platz fliegen?

 

Dann seid ihr bei uns genau richtig
– all das ist am Flugplatz Bad Königshofen möglich!

 

Hier die wichtigsten Informationen für Euch vorab:

Unser Flugplatz mit dem treffenden Namen „Am Himmelreich“ ist mit seiner Lage im niederschlagsarmen Gebiet zwischen Rhön, Frankenwald, Thüringer Wald und den Haßbergen der ideale Ausgangspunkt für ausgiebige Thermikflüge. Unser kleiner Verein zeichnet sich durch ein familiäres Miteinander aus und unsere vereinseigenen Flugzeuge (ASK13, Ka6 Cr, SF25 D und FK9) können gechartert werden. Zur Verfügung steht eine 700m-Landebahn und eine ca. 800m-Schleppstrecke mit einer Doppeltrommelwinde mit Kunststoffseilen und einem 375 PS Motor, welche auch schwere Kunststoffdoppelsitzer promlemlos schleppt. Die Möglichkeit zum F-Schlepp besteht durch unsere G109 oder die benachbart stationierte DR400. Ihr könnt aber natürlich auch Eure eigene Schleppmaschine mitbringen.

Bad Königshofen im Grabfeld ist ein kleiner Kurort im nördlichsten Unterfranken. Die Frankentherme in Bad Königshofen bietet Deutschlands ersten Heilwassersee und ist bei schlechtem Wetter oder zum Entspannen nach dem Fliegen ein willkommener Ausgleich. Abseits des Fliegens lassen sich von Bad Königshofen aus auch schöne Ausflüge unternehmen z.B in die Domstädte Würzburg, Bamberg und Fulda, zur Wasserkuppe mit dem deutschen Segelflugmuseum, zur Fa. Alexander Schleicher nach Poppenhausen, zur Fa. Binder nach Ostheim v. d. Rhön oder zum Kreuzberg mit seinem Kloster.

Unser Platz bietet für kleinere Gruppen sowie für Piloten mit ihren selbststartenden Seglern oder Gleitschirmen die idealen Voraussetzungen für ein gelungenes Fluglager. Des Weiteren sind bei uns Modelle bis 25kg zugelassen – also auch Modellflieger sind jederzeit herzlich willkommen.

Für den, der nicht am Flugplatz während des Fluglagers zelten oder campen möchte gibt es in der Umgebung viele Pensionen und Gasthäuser. (z.B. Hotel Ebner, Schlundhaus, Hotel Vierjahreszeiten, …)

Das ca. 5 km entfernte Bad Königshofen bietet sämtliche Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte, Bäcker, Metzger, Baumärkte, Tankstellen, …). Außerdem findet ihr viele leckere Biergärten und Restaurants in und um Bad Königshofen

Gerne könnt Ihr uns mit Motorsegler oder UL besuchen, um den Platz einmal vor Ort zu besichtigen. Ruft uns einfach vorher am Wochenende unter 09761/5055 an oder nehmt direkt Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

 

Alle Informationen rund um ein Fluglager „am Himmelreich“ haben wir in einer Informationsbroschüre für Euch zusammengefasst:
Download als pdf

(Broschürendruck möglich)

 

Und hier ein kleiner Vorgeschmack auf ein Fluglager bei uns:

An diesen Terminen sind wir bereits ausgebucht:

10. – 13.05.2018 (Christi Himmelfahrt)

23.06. – 01.07.2018

07. – 21.07.2018

21.07 – 04.08.2018

 

Berichte bisheriger Fluglager

2017

Fluglager des SFC Gerauer Land (05. – 13.08.2017)

Fluglager des LSV Irsingen / Hesselberg (29.07. – 05.08.2017)

Fluglager des Aero Klub Düsseldorf (15. – 23.07.2017)

Fluglager der IG Scheibe-Flugzeuge (25. – 28.05.2017)

2016

Mini-Mini Oldtimer-Treffen (24. – 28.08.2016)

Fluglager des SFC Gerauer Land (06. – 14.08.2016)

Fluglager des LSV Papenburg-Hümmling (16.07. – 06.08.2016)

Fluglager der IG Scheibe-Flugzeuge (05.08.05.2016)

2015

Fluglager des SFC Gerauer Land (01. – 09.08.2015)

Fluglager des LSV Northeim (25.07. – 01.08.2015)