Kaiserwetter beim Flugplatzfest des Aero Clubs


Mit ihrem Flugplatzfest am Himmelreich haben die Macher vom Aero Club Bad Königshofen voll ins Schwarze getroffen und nicht nur Technikbegeisterte mit ihren Flugmaschinen begeistert. Rundflüge mit Motorseglern, Hubschraubern oder sich einfach nur an Modellflugzeugen begeistern, das Angebot war abwechslungsreich und hatte für jeden etwas im Angebot. Fliegerprofis gaben den Besuchern ihr Wissen weiter und standen Rede und Antwort. Alte restaurierte Maschinen standen neben neuen hochmodernen Flugzeugen. Oldtimer aus Holz waren ebenso vertreten wie Ultraleichtflugzeuge, Gastflieger aus befreundeten Vereinen kamen schnell auf einen Kaffee vorbei und trugen zum Gelingen des Festes bei. Kaiserwetter sorgte für viele Besucher, die sich das kleine aber feine Fest nicht entgehen lassen wollten.

Thomas Hälker Mainpost