Geschichte


Die Geschichte des Aero Club Bad Königshofen

24.10.1977

Vereinsgründung

1. Vorstand Manfred Richter

2. Vorstand Ludwig Räth

November 1978

Verlegung

Der Flugplatz „Am hohen Polster“ wird in den Bereich von Bad Königshofen verlegt.

Oktober 1982

Eröffnung

Der Flugplatz „Am Himmelreich“ wird am 2. und 3. Oktober 1982 mit einem „Tag der offenen Tür“ feierlich eröffnet.

April 1985

Baubeginn

Im Jahre 1985 wird mit dem Bau der Halle begonnen. Bis jetzt waren die Flugzeuge immer nur für den Flugbetrieb an den Flugplatz geholt und am Abend wieder auf anderen Flugplätzen untergestellt worden.

1989

Clubheim

Nach langer Bauphase wird endlich das neue Clubheim bezogen und feierlich eingeweiht.

Oktober 2004

Zulassung

Die dauerhafte Erlaubnis zum Starten und Landen von UL- und Schleppflugzeugen (bis 2000 kg) wird erteilt.

September 2014

Modellflug

Der Flugplatz „am Himmelreich“ ist nun auch ein Modellflugplatz. Das Starten und Landen von Modellen bis 25kg und Verbrennungsmotor wurde gestattet.