Flugplatzfest 2017


Wie in den vergangenen Jahren feierte der Aero Club Bad Königshofen auch in diesem Jahr seine Eröffnung am 3. Oktober 1982 mit einem Flugplatzfest mit Fly-In.

Trotz unbeständigen Wetters fanden wieder viele Fliegereibegeisterte den Weg zum „Himmelreich“. Bei Schäufele und andere Leckereien ließen es sich unsere Gäste gut gehen – auch unser Motorsegler war durchgehend ausgebucht mit Rundfluggästen, die einmal das Grabfeld aus der Luft betrachten wollten. In der Luft zeigte das regnerische Wetter seine beste Seite und bescherte den Gästen auf dem Co-Piloten-Sitz ein ganz besonderes Erlebnis: Während des Fluges waren sie umgeben von Regenbögen, welche in der Luft nicht mehr den Boden berühren, sondern als riesige bunte Ringe in der Luft stehen.

Auch Piloten kamen mit ihren Luftfahrzeugen und -sportgeräten wieder zu unserem Fest. Die größte Strecke vorbei an den Regenschauern nahmen hierbei unsere Fliegerfreunde aus Mainz/Finthen auf sich, welche in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge ihr Sommerfluglager bei uns verbrachten.

Desweiteren war die Deutsche Luftrettung in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten und informierte Interessierte über deren Tätigkeitsfelder.

Der Aero Club Bad Königshofen bedankt sich bei allen Gästen für den Besuch (trotz Nässe von oben und unten) und hofft für das nächste Fest am 3. Oktober 2018 auf einen goldenen Herbsttag.

Folgen Sie uns auch auf facebook und instagram für aktuellste Neuigkeiten vom Flugplatz Bad Königshofen.