Die Wohngruppe Wolf fliegt „am Himmelreich“


Wie auch schon im vergangenen Jahr fand am Flugplatz Bad Königshofen wieder ein Kinderflugtag für die Wohngruppe Wolf aus Gollmuthausen statt. So kamen 10 Kinder und eine Betreuerin am 22.08.2015 auf den Flugplatz, um einen erlebnisreichen Tag zu verbringen.

Bei herrlichem Wetter durften die Kinder auf dem Co-Piloten-Sitz des Schulungsdoppelsitzers ASK13 Platz nehmen und an der Winde in den Himmel über Bad Königshofen starten.

Viele Kinder kannten sich bereits aus dem vergangenen Jahr am Flugplatz aus und waren sehr erfreut darüber, dass sie dieses Jahr nicht im Motorsegler, sondern einmal im Segelflugzeug starten durften.

Die Piloten Felix Kiesel und Larissa Wehner erklärten den Kindern das Segelfliegen und sorgten für strahlende Kinderaugen. „Ich fühle mich wie schwerelos!“ und „Das ist ja cooler als Achterbahn!“ freuten sich die Kinder nach ihren Flügen.

Auch für das nächste Jahr ist wieder ein Kinderflugtag geplant – wir freuen uns schon auf Euch!