Anwohner


Liebe Anwohner,

unser Hobby verbindet uns sehr stark mit der Natur. Frei wie ein Vogel durch die Lüfte zu gleiten und die schönsten Plätze unserer Heimat aus der Luft zu erkunden sind nur zwei Beispiele.

Im Segelflieger gelingt uns das auch annähernd geräuschlos. Bei unseren Flügen mit motorgetriebenen Flugzeugen achten wir darauf, den Geräuschpegel so gering wie möglich für Sie zu halten. Uns ist durchaus bewusst, dass das in der Startphase und im Steigflug eines Motorflugzeuges nicht ganz zu schaffen ist. Allerdings ist das dabei entstehende Geräusch vergleichbar mit dem eines Motorrads.

Des Weiteren versuchen wir durch direkte Ab- und Anflüge möglichst kurz in Platznähe zu fliegen. Auch Gäste, die mit Ihren Flugzeugen Bad Königshofen und das Grabfeld besuchen, werden darauf hingewiesen.

 

Wir laden Sie recht herzlich ein: Besuchen Sie den Flugplatz am Himmelreich und machen Sie sich selbst ein Bild von der Situation. Unsere Piloten stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne bei einem Rundflug die Sache aus einer anderen Perspektive betrachten.

 

Sollten Sie sich dennoch gestört fühlen, dann zögern Sie nicht und sprechen Sie uns an. Jeder Flugplatz, jedes Flugzeug und jeder Pilot tragen jeden Start in ein dafür vorgesehenes Flugbuch ein. Auf diese Weise können wir für Sie herausfinden wann, wer geflogen ist. Wir möchten wetten, dass im Großteil der Fälle nicht der Aero Club Bad Königshofen der Verursacher ist.

 

Ihr Ansprechpartner:

René Bamberger
Mobil: 0170/4405420
E-Mail
am Wochenende 09761/5055